Sie möchten bei Ihrem Roll Up Display das Motiv wechseln? In unserer Austauschanleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie in wenigen Handgriffen Ihr Bannermotiv bei unserem Roll Up Displays wechseln können.

Zu unseren Roll Up Austauschbannern



Roll Up Display Banner Wechsel:

Befestigung oben:
Oben können Sie die Klemmleiste vorsichtig mit einem Schraubenzieher öffnen. Die Klemmleiste klappt dabei auf der nicht zum Banner zeigenden (oberen) Seite auf. Das neue Banner wird einfach wieder gerade eingeklemmt.

Befestigung unten – Alu-Kassette:
Auf der Unterseite der Alu-Kassette finden Sie am Rand einen eingespannten Stift, den Sie herausnehmen (siehe Bild, Stift unten).

Anschließend (suchen Sie sich eine zweite Person zur Hilfe) ziehen Sie das Banner am Boden liegend vollständig aus der Alu-Kassette heraus, während die zweite Person die Alu-Kassette festhält. Führen Sie nun den Stift bei herausgezogenem Banner unten seitlich in die Öffnung der Alu-Kassette ein (siehe Bild, Stift oben). Sie müssen evtl. etwas probieren, bis Sie die darunterliegende Öffnung treffen. Der eingesteckte Stift „deaktiviert“ den Aufrollrollmechanismus des Banners. Wenn Sie den Stift korrekt eingesteckt haben, dann rollt sich das Banner nicht mehr ein und die Spannung ist weg.

Jetzt können Sie das alte Banner vom Klebeband ablösen und das Neue gerade einkleben. Achten Sie unbedingt darauf, dass das Banner gerade eingeklebt wird, da ansonsten das Banner beim einrollen schief in die Alu-Kassette läuft und am Rand hängen bleiben kann.

Abschließend ziehen Sie den Stift wieder aus der Kassette heraus, wobei das Banner oben noch festgehalten wird! Ansonsten schnalzt das Banner durch den Spannmechanismus in die Roll Up Kassette zurück, wobei der Druck beschädigt werden kann. Rollen Sie das Roll Up Banner behutsam in die Alu-Kassette ein – fertig ist das Roll Up Display mit Ihrem neuen Motivbanner!

Anbei ein kleines Video, in dem auf ähnliche Art & Weise das Roll Up Banner gewechselt wird.
Aber Achtung
, Sie sollten deutlich vorsichtiger zur Werke gehen, damit das Banner nicht beschädigt wird!